Über Tim Klinger

Tim Klinger ist MEAN DESIGN, ein dickes Adressbuch, etwas Wahnsinn und Säcke voller Ideen.

Er wurde 1977 in Heidelberg geboren. Dort spielte er Rugby in der 1. Bundesliga und in der Nationalmannschaft, bis er in Karlsruhe begann Grafik-Design zu studieren. Für das Hauptstudium verschlug es ihn nach Leipzig, wo er an der Hochschule für Grafik und Buchkunst sein Diplom machte. Er blieb in der Stadt und gründete das Designbüro MEAN DESIGN. Zwischen 2007 und 2010 war er Herausgeber des HOW TO magazine. Das monothematische kreative Magazin wurde weltweit vertrieben. Es ist ein Mitmach-Magazin, in gedruckter Form und schlägt Brücken zwischen klassisch Kreativen und “herkömmlichen” Lesern, indem es alltägliche Themen  von verschiedenen Seiten betrachtet, um zu überraschen und neue Facetten aufzuzeigen.
2009 rief er zusammen mit Fabio Christ das Projekt PornConfetti ins Leben. Eine Medienschelte, die mit zerkleinerten Schmuddelmagazinen gegen die Pornifizierung und die Verhackstückelung von Kommunikation im Internet gerichtet ist. Das Folgeprojekt WikileaksConfetti – Die Löcher im System gehackten Geheimakten wurde 2010 entwickelt und unterstützt mit dem Verkauf die gleichnamige Plattform wikileaks.org.
Anfang 2012 stieg er in den Mobilitätsverlag Verlag: J.G.Seume ein, der literarischen Spaziergänge, Kinderstadtführer und Grenzgänge aller Art publiziert.
Klinger arbeitet und lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main. Er sieht seine Arbeit im wesentlichen als Vermittlung von Inhalten, treu dem Motto:

“99,9% allen Grafik-Designs unterstützt Konsum, egal ob der von Kultur oder von iPods, somit kann es keine Kunst sein.”

 

Vermittlung mittlerweile auch als Dozent an der Universität Würzburg, der Hochschule Darmstadt und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

 

Hauptsitz:

MEAN DESIGN
Ebertstraße 22a
61440 Oberursel / Frankfurt a.M.

Dt. Steuernummer: 015 / 836 / 00 298
EU Tax#: DE 243 528 065

Verantwortlich für Inhalte usw. :

Dipl. Grafik-Designer
Tim Klinger
Mail@MEAN

Datenschutz

Datenschutzerklärung nach Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)