Heidelberg No.1

Dry Gin

120410_heidleberger-No1-freisteller

 

Gin Tonic … oft und gerne getrunken, doch bis 2011 hatte ich weder ein Tonic- noch ein Gin-Label gestaltet. Und dann passierte es:

Aus der Frische des Odenwaldes, klar wie die Sicht vom Königstuhl, mit frischen Kräutern verfeinert und bis zur Vollkommenheit kalkuliert, tauche der Auftrag für das Label des Heidelberger No. 1 auf. Inkl. der Plakatkampagne 2012. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen. 

Heidelberger No.1 Dry Gin Plakatkampagne

Nach dem Genuss kann dichten, denken und philosophieren auftreten. Dann bitte nicht mehr Autofahren oder schweres Gerät bedienen … oder gestalten!

 



Kommentare sind geschlossen.